Sie möchten den Befragten eine freie und inhaltstiefere Antwort ermöglichen, um ergebnisoffene und wertvollere Erkenntnisse zu gewinnen? Sie haben erkannt, dass vorgegebene Antworten Sie sehr stark in der Umfrageerhebung limitieren und die vorgegebenen semantischen Differentiale sehr stark das Ergebnis beeinflussen? Sie möchten auch deshalb nun mehr auf freie Textantworten setzen, scheuen aber bisher noch den Auswertungs- bzw. Analyseaufwand? Sie setzen auf dynamische Fragen und möchten deshalb die Ergebnisse vorangegangener Freitextumfragen weiter ergründen, um somit wirklich das zu fragen, was die Befragten interessant und relevant finden?

Freier Text in Umfragen war bislang nur aufwändig auszuwerten. Die manuelle oder auch semiautomatische Kodierung und Kategorisierung der gegebenen Antworten benötigt viel Zeit und wird von Umfragedienstleistern häufig nach Stunden abgerechnet und als Dienstleistung angeboten. Sofern verschiedene Menschen die Kategorisierung vornehmen, kann das Endergebnis zusätzlich durch verschiedene subjektive Einschätzungen verzerrt und durch Einzelergebnisse negativ beeinflusst werden (niedriges inter-rater bzw. inter-coder agreement).

Die Metis Text Analytics Engine in Form von MetisLingua und dem MetisParser stellt für ein schnelleres und objektiveres Ergebnis die notwendige Funktionalität bereit. Sie ermöglicht die automatische Auswertung und Zusammenfassung auch von großen Freitextumfragen. Die Kategorisierung lässt sich dabei automatisch anhand der Inhalte bilden. Durch das automatisierte Vorgehen sind die Ergebnisse miteinander vergleichbar und sofort verfügbar. Sie lassen sich direkt auf bestehende bzw. auch bereits erhobene Umfragen anwenden. Das Ergebnis triggert dann optimalerweise die als nächstes zu stellenden Fragen – unsere Vorstellung einer modernen, dynamischen und datengetriebenen Umfragekultur.

Durch die sehr effiziente und schnelle Generierung von mächtigen Sprachmodellen werden die angegebenen Nachteile einer rein manuellen Analyse vermieden, ohne aber auf die Stärke des Hintergrundwissens von Menschen in diesem Prozess verzichten zu müssen. Die Analyse kann auch effizient in der Art und Weise angepasst werden, dass sie mit explizitem Fachjargon zurecht kommt, um beispielsweise auch Umfragen in speziellen Domänen verarbeiten zu können.

Konkrete Integrationen und Umsetzungsbeispiele

Bei der Einführung eines neuen Produkts im Markt sind Kundenmeinungen und Eindrücke im Vorfeld sehr wichtig um den Erfolg der Produktplatzierung zu garantieren. Kundenrückmeldungen durch Umfragen und in Form von Beiträgen in Foren sind eine wertvolle Quelle, um die richtigen Schlüsse zu ziehen und Maßnahmen einzuleiten. Hierbei helfen wir Ihnen, um aus der unübersichtlichen Menge an Texten „actionable insights“ zu generieren.
Mitarbeiter/-innen das anmerken lassen, was sie wirklich und aus freien Stücken erwähnenswert halten – frei und ohne Vorbehalte. Unsere Vorstellung moderner Befragungen. Bisher jedoch häufig aufgrund des Auswertungsaufwands gescheut. Die Metis Text Analytics Engine hilft hierbei mit schnellen weiterverwendbaren Ergebnissen. Ein ganz großer Vorteil: die Erkenntnisse können in weitere Umfragen integriert werden. Ihre Mitarbeiter/-innen fühlen sich gehört und wahrgenommen. Datengetriebene Umfragen unter Einsatz der Metis Text Analytics Engine – und Sie gewinnen Nähe zu Ihren Mitarbeiter/-innen.